StreamPay Blog

Behind the scenes at StreamPay.me!

German  English

Segwit und seine Auswirkungen

Ab 01. August wird die Skalierungsmöglichkeit "Segwit" im Bitcoin Netzwerk propagiert.

Mehr Details dazu findest du auf BTC-Echo.


Um sicherzustellen, das Ihr eure Bitcoins erhaltet, werden wir unsere Auszahlungen schon ab dem 29. Juli pausieren. Wann genau die Auszahlungen dann fortgesetzt werden können wir erst später entscheiden.

Wichtig dabei: Ihr könnt weiterhin eine Auszahlung beantragen, sie wird allerdings erst später bearbeitet!

Am 28. Juli werden wir eine außerordentliche Auszahlung durchführen.

Wir hoffen auf euer Verständnis und freuen uns auf das neu skallierte Netzwerk, das hoffentlich viele aufgetretene Probleme lösen wird!


~

Verschobene Auszahlung: Stau im Bitcoin-Netzwerk

Ihr habt sicher schon einmal mitbekommen, dass eure Auszahlung nicht sofort bei euch in der Wallet auftaucht.

Der Grund dafür ist, dass jede Transaktion im Bitcoin Netzwerk bestätigt werden muss. Alle getätigten Transaktionen landen erstmal im sogenannten "Mempool", das ist eine Warteschlange.

Diese Warteschlange wird in der Regel relativ zügig von vielen Computern auf der Welt bearbeitet.

Aktuell gibt es aber - aus unbekannten Gründen - sehr viele Transaktionen, die gar nicht so schnell abgearbeitet werden können. Aus genau diesem Grund sind unsere letzten beiden Auszahlungen bisher noch nicht bestätigt, obwohl sie sogar eine relativ große Gebühr beinhalten.


Unsere heutige Auszahlung (10.05.2017) werden wir verschieben. Da wir leider nicht die Möglichkeiten haben, eine so große Gebühr zu benutzen, dass diese bestätigt wird und wir vermeiden wollen, dass diese verfällt, haben wir uns dazu entschieden.

Aber keine Panik! Die Auszahlung wird nur verschoben. Sobald der Mempool sich beruhigt hat, werden wir die Auszahlung (auch unabhängig der Auszahltage) sofort durchführen!


Danke für euer Verständnis!


~

Änderung in der Auszahlungs-Häufigkeit

Wie du vielleicht bemerkt hast, zahlen wir ab sofort nicht mehr täglich, sondern zwei mal in der Woche aus.
Die neuen Auszahlungstage sind Mittwoch und Samstag. Wenn ihr bis zum jeweiligen Vortag (Dienstag/Freitag) eine Auszahlung angefordert habt, wird diese im Laufe des darauffolgenden Tages losgeschickt.

Diese Änderung der Auszahlungshäufigkeit hat den Hintergrund, dass bei jeder Zahlung im Bitcoin Netzwerk eine kleine Gebühr anfällt.
Diese Gebühr ist normalerweise zu vernachlässigen, da es sich nur um Centbeträge handelt... Allerdings sind unsere Auszahlungen ja auch manchmal nur wenige Euro-Cent wert.
Wenn wir für eine 10 cent Auszahlung an einen Nutzer eine 4 cent Gebühr an das Bitcoin Netzwerk zahlen, dann ist das denkbar unwirtschaftlich.
Um die Netzwerkgebühren zu senken, sammeln wir nun immer die Auszahlungen mehrerer Tage und führen diese dann zusammengefasst durch.
Auf diese Weise können wir die Gebühren für die Livestreamer niedrig halten, und unsere eigenen Ausgaben im Bereich Netzwerkgebühren senken.


Du möchtest dir keine Auszahltage merken, und das regelmäßige Überwachen deines Kontostands ist zu Zeitaufwendig? Dann aktiviere in deinen StreamPay Einstellungen einfach die Option "Automatische Auszahlung"!
Durch die Automatische Auszahlung bekommt ihr dann wöchentlich eure Satoshis direkt auf eure Bitcoin Wallet geschickt - falls Ihr Samstags über 20.000 Satoshis angesammelt habt.

~